Herzlich willkommen

Das Institut für empirische Wirtschafts- und Sozialforschung (IWS) besteht aus einem interdisziplinären Team ausgewiesener Experten. 
Projekt- und Forschungsarbeit am Institut kann in die Schwerpunkte Data Science, Business & Competitive Intelligence und Marktforschung unterteilt werden. Dabei sind die Schwerpunkte nicht hart abgegrenzt, sondern überschneiden sich in vielen Bereichen. 
Zusammengefasst beschäftigt sich das Institut mit der Modellierung und Prognose von komplexen und hochdimensionalen Massendaten aus den unterschiedlichsten Quellen (Big Data). Dabei stehen betriebswirtschaftliche Rahmenbedingungen, wie Kostenfunktionen, Kundenzentrierung, Prozess- und Digitalisierungsaspekte aber auch die Entwicklung von neuen Geschäftsmodellen und Value Added Services im Focus. Konkret bedeutet dies, dass wir aus ökonomischer Sicht u.a. den folgenden Fragen nachgehen:

  • Welche Daten sind im Zeitalter von Big Data aus betriebswirtschaftlicher Sicht für das einzelne Unternehmen bzw. für eine Branche     relevant, wie können diese Daten am sinnvollsten gespeichert und ausgewertet werden.
  • Mit welchen Algorithmen und Daten können ökonomisch relevante Ereignisse am besten prognostiziert werden?
  • Wie können betriebswirtschaftliche Kostenfunktionen in Machine Learning Algorithmen und der Künstlichen Intelligenz integriert werden?
  • Wie können neue Business Opportunitäten aus der umfangreichen Datenlandschaft, der Digitalisierung und den aus dem Data Science generierten Erkenntnissen entwickelt werden?